2019 – Presseberichte

Kreis Gütersloh stellt Leitfaden DorfAuto vor

Das Pilotprojekt DorfAuto in St. Vit wurde von Dorf aktiv e.V. und Vertretern des Kreises Gütersloh und der Stadt Rheda-Wiedenbrück begleitet. Die hierbei gewonnenen Erfahrungen wurden nun in einem Leitfaden zusammengestellt und allen Städten und Gemeinden im Kreis Gütersloh zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen im Pressebericht (Bild anklicken).

Verkehrsberuhigung steht auf der Agenda

„Die Glocke“ berichtet über die erfolgreiche Bürgerversammlung zum Thema „Verkehr in St. Vit“, die auf Einladung des Ortsvorstehers Dieter Feldmann und dem Verein Dorf aktiv e.V. stattfand. Die Mehrheit der Versammlung entschied sich dazu, als erstes Schwerpunktthema die Verkehrsberuhigung in den Fokus zu rücken.

  

DorfAuto St. Vit dient Lintel als Vorbild

„Die Glocke“ berichtet am 21.03.2019 über den Arbeitskreis in Lintel, der nach dem St. Viter Vorbild Dorfautos ins Rollen bringen will.

Turmbläser bringen zum Neujahrsgruß eine Spende mit

Das „Westfalen-Blatt“ berichtet am 04.01.2019 über den Besuch der Turmbläser am Küsterhaus.

Kirchenarchiv offenbart Kurioses

„Die Glocke“ berichtet am 03.01.2019 über Kuriositäten über das Küsterhaus im St. Viter Kirchenarchiv.

 


Hier: zurück zur Übersicht.