Aktivitäten in 2020

19.09.2020 – Eröffnung des Küsterhauses

01.05.2020 – Radlertreff im Küstergarten von St. Vit

Fällt in diesem Jahr aufgrund der Corona-Lage aus.

17.04.2020 – 19.00 Uhr – Stammtisch im Küsterhaus

wird verschoben, der neue Termin wird später bekannt gegeben. –

Der nächste Stammtisch findet am Freitag, den 17. April um 19.00 Uhr im Küsterhaus statt. Der Stammtisch soll Gelegenheit bieten, sich in lockerer Runde bei einem Glas Wein oder einer Flasche Bier zu treffen und dabei Neues über unsere Vereinsaktivitäten zu erfahren. Alle Vereinsmitglieder und Interessierten sind herzlich eingeladen. Wer möchte, kann sich natürlich bei einer kleinen Hausbesichtigung auch ein Bild von den Fortschritten des Renovierung des Küsterhauses machen.

23.03.2020 – 19.30 Uhr – Mitgliederversammlung im Vitus-Haus

 – wird verschoben, der neue Termin wird später bekannt gegeben. –

Eingeladen sind alle Mitglieder von Dorf aktiv e.V. und deren Partnerinnen bzw. Partner sowie alle Interessierten, die sich über die Aktivitäten unseres Vereins, u.a. die laufende Renovierung des Küsterhauses, unsere DorfAutos und unseren e³-Fahrdienst informieren möchten. Eine Besichtigung der Renovierungsarbeiten im Küsterhaus ist ab 18.30 Uhr möglich.

25.02.2020 – WDR Fernsehen berichtet über die Dorfautos

Fernsehteam aus Köln in St. Vit
“Aktuelle Stunde” – Dienstag, 25.02.2020, 18.45 Uhr – WDR
Heute besuchte uns ein Fernsehteam des WDR aus Köln, um einen Bericht für die Serie “wie klappt’s eigentlich mit …” über unser DorfAuto-Projekt zu erstellen. Mobilität in der Stadt und auf dem Land unterscheidet sich deutlich.
Welche Probleme gibt es in St. Vit? Wie funktioniert das DorfAuto-Projekt? Wie klappt es? – diese und weitere Fragen brannten dem Fernsehteam auf der Seele.
Wir sind gespannt, wie das Votum zu unserem Projekt ausfällt und fiebern dem Sendetermin entgegen.
Gute Fahrt mit dem DorfAuto auch am Karnevalswochenende, wie immer mit viel Freude, aber ohne Alkohol. 

08.02.2020 – Schuppenabriss – Arbeitseinsatz

Arbeitseinsatz vieler ehrenamtlicher Helfer am und im Küsterhaus. Der baufällige Schuppen wurde abgerissen, Arbeiten in den Außenanlagen ausgeführt und im Haus Tapeten abgerissen.


Zurück zu Aktuelles – Termine