Aktivitäten in 2021

André Kuper besichtigte das fertiggestellte Küsterhaus

Unser Landtagspräsident André Kuper besichtigte das fertiggestellte Küsterhaus von 1658. Von dem erreichten Zustand war er begeistert.
Unter Beachtung der Corona-Auflagen informierten wir André Kuper, ein stets herzlichst willkommener Gast, Förderer und Mitglied unseres Vereins, auf der Südterrasse über unsere aktuellen Aktivitäten.
Jetzt fiebern wir der Eröffnungsfeier entgegen, die jedoch leider erst nach der Corona-Pandemie stattfinden kann.

Wildbienenhotel am Küsterhaus eröffnet

Auch wenn mit der geplanten großen Eröffnungsfeier des Küsterhaues derzeit nicht zu rechnen ist, wollte der Verein Laufen und Gutes tun“ sein geplantes Geschenk schon mal überreichen. In rund 250 Stunden haben einige Mitglieder ein üppiges Bienenhotel gebaut, dass nun vor der Fassade des Backsteinhauses einen perfekten Standort bekommen hat. „Wir wollten gerne etwas schenken, was bleibt und woran sich möglichst viele Menschen erfreuen können“, erklärt Gerd Gödecke. In dem 1,40 Meter hohen Bienenhotel wurden mehr als 1000 unterschiedliche Löcher gebohrt, damit sich möglichst Wildbienen aller Art dort wohlfühlen können. Altes Eichenholz, Buche, Weide und Bambus sowie viele andere Naturmaterialien, die die Vereinsmitglieder im heimischen Wald gesammelt haben, wurden verarbeitet. „Das Geschenk passt ganz hervorragend zu unserer Philosophie, hier neben dem Denkmalschutz auch den Naturschutz im Blick zu haben,“ betont Ludger Vollenkemper.

e³ Fahrdienst  bietet Impfbegleitung für St. Vit

Telefon-Nr. 0151 46 22 42 12

Liebe St. Viterinnen und St. Viter,
wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen einen zusätzlichen Service anbieten können.
Ab sofort bieten wir für Menschen über 80 Jahre Hilfe/Unterstützung auf dem Weg zur der Coronaschutzimpfung an.

Ehrenamtliche aus dem e³ Fahrdienst übernehmen für impfberechtigte Menschen über 80 Jahre, die nicht durch Familie/Bekannte unterstützt werden können, bei Bedarf:

  • Die Fahrt mit dem DorfAuto zum Impftermin und wieder zurück.
  • Die Begleitung im Impfzentrum.

Falls Sie allein Schwierigkeiten bei der Buchung eines Impftermins haben, können wir auch versuchen, Ihnen jemanden aus dem Dorf aktiv e.V. -Team zu vermitteln, der Sie auch dabei unterstützt.

Sprechen Sie uns über die oben genannte Telefon-Nummer montags bis freitags zwischen 9.00 – 18.00 Uhr an.

Diesen Flyer (bitte anklicken) können Sie gerne an Ihre Nachbarn und Freundinnen und Freunde in St. Vit weitergeben.

P.S.: Über eine angemessene Spende für die Dienstleistung würden wir uns natürlich sehr freuen.

Ihr und Euer Team
von Dorf aktiv e. V.

 


Zurück zu Aktuelles – Termine