Aktivitäten in 2021


Jeden Mittwoch im Sommerhalbjahr ab 16.30 Uhr Boule am Küsterhaus.


10.09.2021 –  Anfang 2022 – Kunst im Küsterhaus

Kunstausstellung  – Fünf Mitglieder des Kunstvereins Gruppe 13 aus Herzebrock-Clarholz stellen ihre Bilder und Objekte vom 10.9.2021 bis zum 22.11.2021 im Küsterhaus aus. Zu besichtigen sind sie bei allen Veranstaltungen und nach Vereinbarung unter Tel.: 05242 931 2772.

Elke Barkey, Barbara Davis, Sandra Garfias, Bernd Schnieder und Margret Wenzke haben sich zuvor viele Wochen mit dem Thema Küsterhaus, dessen Geschichte und auch der benachbarten St. Vitus Kirche beschäftigt und diese Erkenntnisse in ihren Arbeiten aufgegriffen. Unter dem Motto „Kunst im Küsterhaus“ werden Malereien, Collagen und Skulpturen gezeigt, die sich harmonisch in die vorhandene Struktur eingliedern. Margret Wenzke hat sich intensiv mit der Kirche beschäftigt und Aquarelle gefertigt. Ebenso Motive aus dem Küsterhaus wie das Stück freigelegte Wand, bei dem Weidengeflecht, Stroh und Lehm als Aufbau der Wand zu sehen sind. Elke Barkey hat unter anderem verschiedene Skulpturen aus Holz mitgebracht. Gerne sucht sie sich im Wald Wurzeln oder Baumabschnitte, aus denen sie ihre Arbeiten fertigt, möglichst ohne die Ursprungsform im Wesentlichen zu verändern. Barbara Davis war zu Besuch im Küsterhaus, als die Wände gerade im vorderen Backsteinteil freigelegt waren. Die unterschiedlichen Schichten der Tapeten, die jeweils eine Geschichte erzählen, hat sie in ihren Collagen aufgegriffen. Ihre Bilder hängen passend zum Thema im Flur. Bernd Schnieder hat sich mit der Geschichte des Heiligen Vitus beschäftigt und diese in verschiedenen Mischtechniken aufs Papier gebracht. Seine modernen Arbeiten mit kurzen Erklärungen aus der Geschichte hängen im Seminarraum des Hauses. Sandra Garfias zeigt Acrylbilder, bei denen sie zahlreiche Farbschichten übereinander gebracht hat und die Bilder somit widerspiegeln, wie viele Generationen in dem Haus gelebt haben und ihre Persönlichkeiten Spuren hinterlassen haben. Der Flur im Backsteinhaus wird bunt und lebensfroh durch ihre Arbeiten.


12.12.2021 – 14.00 – 17.00 Uhr – Sonntags-Adventscafé

26.11.2021 – 18.00 – 22.00 Uhr – Vesperabend im Küsterhaus

14.11.2021 – 14.00 – 17.00 Uhr – Sonntags-Café

29.10.2021 – 18.00 – 22.00 Uhr – Vesperabend im Küsterhaus

Das Speisenangebot wird kurz vor dem Termin bekannt gegeben. Ab dann können Plätze reserviert werden.

17.10.2021 – 14.00 – 17.00 Uhr – Sonntags-Café

Leckerer, selbstgemachter Blechkuchen und Kaffeespezialitäten im Küsterhaus.

01.10.2021 – 18.00 – 22.00 Uhr – Vesperabend im Küsterhaus

Kühle Getränke und Zwiebelkuchen (klassisch oder vegetarisch) – die leckerste Art, in das Wochenende zu starten.
Der Zwiebelkuchen wird in der Deele serviert, im Anschluss besteht die Möglichkeit, draußen den Abend mit leckeren Getränken ausklingen zu lassen. Wir bitten um Tischreservierung bis zum 29.09.2021 mit Angabe der gewünschten Uhrzeit – 18.00 Uhr oder 20.00 Uhr – unter: miriam.kuebler@Dorfaktiv.de.

19.09.2021 – 14.00 – 17.00 Uhr – Sonntags-Café

Leckerer, selbstgemachter Blechkuchen und Kaffeespezialitäten auf der Terrasse am Küsterhaus.

12.09.2021 – Tag des offenen Denkmals – Tag der offenen Tür

Am Sonntag 12.9.2021 öffnen wir von 11.00 Uhr bis 17.30 Uhr unsere Türen.

In kleinen Gruppen sind Führungen durch das Haus möglich.

Kaffeespezialitäten und Kaltgetränke werden angeboten.

10.09.2021 – 18.00 – 22.00 Uhr – Vesperabend im Küsterhaus

Vesperabend im Küsterhaus: Freitag 10.9.2021 ab 18.00 Uhr
Kühle Getränke und Vesperplatte mit Bauernbrot – die beste Art, das Wochenende zu beginnen. An diesem Abend wird auch die erste Kunstausstellung des Kunstvereins Gruppe 13 im Küsterhaus eröffnet.
Der Vesperabend wird ebenso wie unser Sonntags-Café in unregelmäßigen Abständen stattfinden.

Als Erkennungszeichen hängt ein Reiserbesen am Küsterhaus und bald auch an der Stromberger Strasse neben den DorfAutos.

24.08.2021 – 18.30 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr) – Mitgliederversammlung

Ausführlicher Bericht unter Presseberichte.

22.08.2021 – 14.00 – 17.00 Uhr – Sonntags-Café

Sonntags-Café im Küsterhaus. Leckerer, selbstgemachter Blechkuchen und Kaffeespezialitäten auf der Terrasse am Küsterhaus. Herzlich Willkommen zu unserem ersten Sonntags-Café am Sonntag, 22.08.2021 von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Weitere Termine folgen.

07.08.2021 – 9.00 Uhr Heckenschnitt

Am Samstag, 7.8.2021 werden ab 9.00 Uhr im Küstergarten die Hecken geschnitten.

Fleißige Helferinnen und Helfer mit und ohne Heckenschere sind uns herzlich willkommen. Wir gehen davon aus, dass um 11.00/11.30 Uhr die Arbeit erledigt ist und ein kühles Getränk bereitsteht.

 

Fotodokumentation 2021:

29.06.2021 – 19.00 Uhr – Küsterhaus-Stammtisch

Nach langer Unterbrechung möchten wir in Kürze wieder unsere Stammtischtreffen im Küsterhaus aufleben lassen. Bei gutem Wetter laden wir am Dienstag, den 29.6.2021 ab 19.00 Uhr zu einem ersten Freiluft-Stammtisch am Küsterhaus ein. Bei schlechtem Wetter muss das Treffen leider ausfallen. Während des Stammtisches bieten wir die Möglichkeit, in sehr kleinen Gruppen das nun fertige Küsterhaus zu besichtigen.

27.06.2021 – 15.30 Uhr – Flora lädt ein zum Konzert im St. Viter Küsterhausgarten

Zum zweiten Konzert der OpenAir-Reihe „Platzkonzerte“ lädt die Flora Westfalica in Kooperation mit Dorf aktiv e.V. am Sonntag, 27. Juni, ab 15.30 Uhr in den Garten des Küsterhauses in St. Vit ein. Eintritt ist frei! Um Anmeldung wird jedoch gebeten unter kontakt@dorfaktiv.de, da die Anzahl der Zuschauer durch die Pandemie beschränkt ist.

Die Stars des Nachmittags sind die „Draufsänger“. Sie präsentieren a cappella Gesang auf höchstem Niveau quer durch alle Genres. Die sechs Musiker aus dem Raum Osnabrück haben schon als Jugendliche im Osnabrücker Domchor gemeinsam musiziert. Vom Madrigal bis zur aktuellen Popmusik reicht Ihr Repertoire und zeigt eine große Bandbreite.

Das Publikum darf sich auf Unterhaltung vom Feinsten freuen. Der Verein Dorf aktiv verwöhnt die Gäste mit kühlen Getränken, Kaffee und Blechkuchen sowie einer tollen Atmosphäre.
Wegen der Corona-Auflagen ist die Anzahl der Plätze begrenzt. Es herrscht während des Konzertes Maskenpflicht.
Veranstalter: Flora Westfalica

André Kuper besichtigte das fertiggestellte Küsterhaus

Unser Landtagspräsident André Kuper besichtigte das fertiggestellte Küsterhaus von 1658. Von dem erreichten Zustand war er begeistert.
Unter Beachtung der Corona-Auflagen informierten wir André Kuper, ein stets herzlichst willkommener Gast, Förderer und Mitglied unseres Vereins, auf der Südterrasse über unsere aktuellen Aktivitäten.
Jetzt fiebern wir der Eröffnungsfeier entgegen, die jedoch leider erst nach der Corona-Pandemie stattfinden kann.

Wildbienenhotel am Küsterhaus eröffnet

Auch wenn mit der geplanten großen Eröffnungsfeier des Küsterhaues derzeit nicht zu rechnen ist, wollte der Verein Laufen und Gutes tun“ sein geplantes Geschenk schon mal überreichen. In rund 250 Stunden haben einige Mitglieder ein üppiges Bienenhotel gebaut, dass nun vor der Fassade des Backsteinhauses einen perfekten Standort bekommen hat. „Wir wollten gerne etwas schenken, was bleibt und woran sich möglichst viele Menschen erfreuen können“, erklärt Gerd Gödecke. In dem 1,40 Meter hohen Bienenhotel wurden mehr als 1000 unterschiedliche Löcher gebohrt, damit sich möglichst Wildbienen aller Art dort wohlfühlen können. Altes Eichenholz, Buche, Weide und Bambus sowie viele andere Naturmaterialien, die die Vereinsmitglieder im heimischen Wald gesammelt haben, wurden verarbeitet. „Das Geschenk passt ganz hervorragend zu unserer Philosophie, hier neben dem Denkmalschutz auch den Naturschutz im Blick zu haben,“ betont Ludger Vollenkemper.

e³ Fahrdienst  bietet Impfbegleitung für St. Vit

Telefon-Nr. 0151 46 22 42 12

Liebe St. Viterinnen und St. Viter,
wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen einen zusätzlichen Service anbieten können.
Ab sofort bieten wir für Menschen über 80 Jahre Hilfe/Unterstützung auf dem Weg zur der Coronaschutzimpfung an.

Ehrenamtliche aus dem e³ Fahrdienst übernehmen für impfberechtigte Menschen über 80 Jahre, die nicht durch Familie/Bekannte unterstützt werden können, bei Bedarf:

  • Die Fahrt mit dem DorfAuto zum Impftermin und wieder zurück.
  • Die Begleitung im Impfzentrum.

Falls Sie allein Schwierigkeiten bei der Buchung eines Impftermins haben, können wir auch versuchen, Ihnen jemanden aus dem Dorf aktiv e.V. -Team zu vermitteln, der Sie auch dabei unterstützt.

Sprechen Sie uns über die oben genannte Telefon-Nummer montags bis freitags zwischen 9.00 – 18.00 Uhr an.

Diesen Flyer (bitte anklicken) können Sie gerne an Ihre Nachbarn und Freundinnen und Freunde in St. Vit weitergeben.

P.S.: Über eine angemessene Spende für die Dienstleistung würden wir uns natürlich sehr freuen.

Ihr und Euer Team
von Dorf aktiv e. V.

 


Zurück zu Aktuelles – Termine