DorfAuto

DorfAuto – weitere Informationen

Bitte das Bild anklicken.

In diesem Flyer (Bild anklicken) informieren wir über weitere Details zu unserem DorfAuto-Projekt, welches im Sommer realisiert wird.

Nach erfolgter Genehmigung der öffentlichen Förderungsmittel folgen nun die weiteren Schritte: Auftrag zur Verlegung der Stromversorgung, Aufstellung der Ladesäule, Bestellung der Elektroautos.

Diese Schritte werden eng begleitet, damit so schnell wie möglich die Autos bereit gestellt werden können.

Weitere Informationen erteilt unser Raimund Busche, Tel. 01520 587 57 62 oder E-Mail: busche@dorfaktiv.de.

DorfAuto-Projekt stellt sich am 17.06.2018 vor

 Im Rahmen des Pfarrfestes in St. Vit stellt der Verein Dorf aktiv e.V. am Sonntag, dem 17. Juni sein DorfAuto-Projekt vor. Der Verein richtet ab Spätsommer 2018 eine DorfAuto-Abteilung ein. Vereinsmitgliedern dieser Abteilung stehen dann zwei mit 100% Ökostrom betriebene E-Mobile zur Ausleihe zur Verfügung. Der Standort dieser Fahrzeuge und der dazugehörigen Ladesäule wird der Parkplatz am Vitus-Haus an der Stromberger Straße sein. Dieses vom Kreis Gütersloh und der Stadt Rheda-Wiedenbrück unterstützte Projekt will einerseits die klimafreundliche E-Mobilität fördern und dies zugleich mit einer Verbesserung der dörflichen Mobilität verknüpfen. St. Vit wird als Modellstandort das erste Dorf im Kreis Gütersloh sein, in dem ein solches Konzept umgesetzt wird.

Am Sonntag informiert Dorf aktiv e.V. als Träger des Projektes von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr vor dem Vitus-Haus darüber, wie und zu welchen Konditionen man zukünftig die beiden E-Mobile nutzen kann. Für Interessierte, die gerne einmal ein elektrisch betriebenes Auto testen möchten, stehen auf dem Parkplatz zwei E-Mobile für Probefahrten zur Verfügung.

Dorf aktiv setzt St. Vit unter Strom

Das zweijährige Projekt E-Mobiliät in St. Vit wird jetzt umgesetzt.

In Zusammenarbeit mit dem Kreis Gütersloh und der Stadt Rheda-Wiedenbrück konnte der Arbeitskreis E-Mobilität eine positive Machbarkeitsstudie vorlegen. Förderer konnten gefunden werden, so dass das Projekt nun umgesetzt werden kann. Die Vermietung der Autos wird etwa im Sommer 2018 starten.

Erste Informationen können dem Pressebericht der Glocke vom 10.03.2018 entnommen werden. Weitere Informationen erteilt unser Raimund Busche, Tel. 01520 587 57 62 oder E-Mail: busche@dorfaktiv.de.